Unsere Unternehmenspolitik

Sicherheit, Umweltschutz, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Qualität, Wirtschaftlichkeit und die Opti­mierung der Energiebeschaffung für die Gesellschafter sind gleichrangige Unternehmens­ziele. Sie sind elementare Bestandteile aller Tätigkeiten und Dienstleistungen. Unser Ziel ist es, in allen Feldern einen bestmöglichen Leistungsstand zu erreichen.

Wir streben den führenden Einsatz von Technologie, Systemen und Methoden bei allen unseren Aktivitäten an. Dies verfolgen wir mit den Zielen,

  • unsere Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und zu steigern;
  • Optimierungspotentiale fortlaufend und systematisch auszuschöpfen;
  • unsere ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen.

Bei Vertragsunterzeichnung mit Geschäftspartnern achten wir darauf, dass Produkte, die wir einsetzen, nicht unter menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt oder abgebaut wurden.

Verstöße gegen die Menschenrechte, aber auch gegen international anerkannte Arbeits-, Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Standards sind aus unserer Sicht nicht tolerierbar. Gleiches gilt für den Umweltschutz: Eingriffe in die Natur müssen ausgeglichen werden. Erlangen wir Kenntnis von derartigen Verstößen seitens unserer Lieferanten und Dienstleister, ergreifen wir entsprechende Maßnahmen im Rahmen unserer Eingriffsmöglichkeiten.

Wir unterstützen regionale, gemeinnützige Projekte als Teil unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung.