Unsere Unternehmenspolitik

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Um insbesondere im Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie bei der Anlagensicherheit optimale Sicherheit und Vorsorge zu gewährleisten,

  • gehören Sicherheit und Gesundheitsschutz jeder Person, die sich im Verantwortungsbereich unseres Unternehmens aufhält, in besonderer Weise zu den Aufgaben der Führungskräfte. Führungskräfte sind zu vorbildlichem Verhalten verpflichtet und sorgen dafür, dass jeder umfassend über Anweisungen, rechtliche Bestimmun­gen sowie Gefahren und Schutzmaßnahmen informiert wird und diesen wirksam nachkommt;
  • erwarten wir von unseren Dienstleistern und Vertragspartnern aktive Unterstützung;
  • planen wir Verfahren und Anlagen von Beginn an immer unter Einbeziehung von Sicherheit und Gesundheitsschutz. So erkennen wir Risiken frühzeitig und treffen Maßnahmen zur Vermeidung;
  • überwachen wir regelmäßig Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie die Einhal­tung von Gesetzen, externen und internen Vorgaben und Normen;
  • beseitigen wir Mängel und Abweichungen im Rahmen des kontinuierlichen Verbes­serungs­prozesses umgehend und nachhaltig;
  • untersuchen wir Ereignisse und Unfälle systematisch und setzen daraus gewon­nene Erkenntnisse zu Sicherheit und Gesundheitsschutz konsequent um.

Unternehmenspolitik und Managementsystem überprüfen wir regelmäßig hinsichtlich Wirksamkeit, Angemessenheit und Möglichkeiten, sie zu verbessern.